LUC Autorin


Without Grace - Ohne Gnade


 

Zwillingen wird nachgesagt, dass sie durch ihre spezielle Verbindung zueinander ein Gespür dafür haben, wie sich der andere fühlt. Dem kann ich nur zustimmen, denn mein Bruder wusste immer, ob es mir gut ging, auch wenn uns physisch hunderte Kilometer trennten. Auf dieselbe Weise empfand ich stets für ihn, abgesehen von dem einen Mal. Jenem Tag, an dem ich selbst nicht erfassen konnte, was mir angetan wurde. Damals war er ebenso unwissend und nun müssen wir beide mit den Konsequenzen leben.

 

Luxus gehörte zu Graces Leben, wie die Luft zum Atmen. Als eine Party ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt, verliert sie den Boden unter den Füßen und gibt auf. Gerettet von ihrem Bruder kämpft sie sich durch und versucht ihr Leben in neue Bahnen abseits von Glanz und Glamour zu lenken. Mit ihrem ersten Job ist sie an dem Punkt angelangt, der ihr das erste Mal einen Hauch von Unabhängigkeit verleiht. Doch bereits an ihrem ersten Tag macht sie eine Entdeckung, die eine beinahe vergessene Sehnsucht in ihr weckt...

 

Das Buch ist in sich geschlossen und kann als eigenständige Geschichte gelesen werden. Die Charaktere finden sich auch in weiteren Büchern wieder.

Dies ist ein Spin off der Dunkle Lilie Trilogie.

 

 



Invisible treasure - the escape


 

 

Leia führt ein Leben, das sie sich immer gewünscht hat. Doch am Tag ihrer Hochzeit geschieht das Unfassbare: Ihre Beziehung geht in die Brüche. In der Hoffnung auf Ablenkung fliegt sie in die geplanten Flitterwochen und findet in L.A. mehr, als sie eigentlich beabsichtigt. Nach Jahren der Trennung trifft sie dort ihre Schwester Zoey wieder, die mit dem langweiligen Hausfrauendasein ihrer Schwester nichts anfangen kann und sich alsbald um Leia kümmert. Der Club, in dem sie arbeitet, macht seinem Namen alle Ehre: Invisible treasure. Wer hier die Regeln beachtet, hat die Möglichkeit sämtliche Vorzüge der männlichen Gäste zu genießen. Trotz allem Vergnügen hat jedoch auch Zoey ihr Päckchen zu tragen und schlittert von einem Problem zum nächsten ...

 



Die Dunkle Lilie Trilogie


 

 

 

Dunkle Lilie

Erwachen

 

Lange hat Lilly auf diesen großen Abend hingearbeitet: Der Abschlussball steht vor der Tür, an dem alles perfekt ablaufen soll. Endlich hat sie das Abitur in der Tasche und schon einen genauen Plan, wie ihre Zukunft aussehen wird. Doch es läuft anders, als gedacht. Nur ein einziges Mal handelt  sie wider besseren Wissen und trifft einen unverschämt attraktiven Mann, der sie mit diesem schwachen Moment erpresst. Seine lässige sowie herausfordernde Art steht im kompletten Gegensatz zu ihr und übt eine seltsame Faszination auf sie aus. Er scheint die schwer greifbare Gabe zu besitzen, direkt in Lillys Seele sehen zu können und löst einen erbitterten Kampf ihrer Selbst aus. Wird sie ihm widerstehen können?

 

 

 

Dunkle Lilie

Erblühen

 

Alexander zu treffen an einem derart ungünstigen Zeitpunkt ihres Lebens, war alles andere als beabsichtigt. Lilly ist jedoch von diesem Mann so gebannt, dass sie seinem Drängen nachgegeben hat, trotz aller Bedenken. Zwischen der Erfüllung kühnster erotischer Träume und ihrem mangelnden Selbstbewusstsein, balanciert sie auf dem schmalen Seil der Versuchung. Als Sicherheit nur ein dünnes Netz aus Regeln gespannt, ist sie bemüht, sich vor dem Abgrund ihrer Selbst zu bewahren, der sie zusehends zu verschlingen droht. Alexander indes scheint ein Geheimnis zu verschweigen, denn jedes Mal, wenn Lilly glaubt ein Stück des wahren Mannes erkennen zu können, verbirgt er sich wieder hinter einer unsichtbaren Maske und stößt sie fort. Wird sie endlich zu ihm durchdringen und ihre eigene Zerrissenheit überwinden? Und was hat es mit den anderen Maskierten auf sich?

 

  

Dunkle Lilie

Entsagen

 

Der Vergangenheit zum Trotz, genießt Lilly endlich ihr Studentendasein in vollen Zügen – sehr zum Missfallen ihrer Familie. Auch ihre beste Freundin, die bisher stets hinter ihr stand, übt häufiger Kritik an ihrem ausschweifenden Lebensstil. Dabei will Lilly in den Armen der anderen Männer nur eines: Alexander von Bergenstein vergessen. Als sie glaubt, es endlich geschafft zu haben, tritt er unerwartet in ihr Leben und nimmt sie mit seiner alles einnehmenden Aura erneut in Besitz. Doch er scheint seltsam verändert, beinahe gebrochen. Wird Lilly es schaffen, sich ihre eigenen Fehler zu verzeihen und ihm eine weitere Chance für eine gemeinsame Zukunft geben?

 



Die Legende der Molua - Varia


Stell dir vor, du wachst ohne jegliche Erinnerung in einem dir fremden Land auf. Zwar verstehst du die Menschen um dich herum, doch kannst du wirklich davon ausgehen, dass sie die Wahrheit sprechen?

 

Teil 1:
Kaum erwacht wird Varia von einem Kommandanten verschleppt. Ihre Angst vor dem furchteinflößenden Mann gepaart mit ihrer fehlenden Erinnerung lassen sie ängstlich vor ihm zurückweichen. Trotz ihren Befürchtungen bietet er an, sie zu beschützen. Von Neugier getrieben flieht sie dennoch aus ihrem Versteck und erkundet das Land. Als sie ihn wenig später wiedertrifft, ist sie hin und her gerissen. Einerseits behandelt er sie gut, alle Informationen, die sie bisher über ihn erhalten hat, stellen seine Taten jedoch in Frage. Kann sie ihm vertrauen?

 

Teil 2:
Als Reisende zwischen den Welten versucht Varia ihre unterschiedlichen Leben in Einklang zu bringen. Entschlossen ihrer Verantwortung für ein ganzes Volk nachzukommen, will sie sich ihrer neuen Rolle fügen. Doch dann kommt der Ältestenrat einem Geheimnis auf die Spur, von dem sie selbst nichts ahnte.

 

Teil 3
Endlich scheint Varia einen Weg gefunden zu haben, ihr Leben in beiden Welten zu bewältigen. Trotzdem plagen sie Zweifel an ihrer Bestimmung, die sie nicht ignorieren kann. Die Hoffnung eines ganzen Volkes lastet schwer auf ihren Schultern, dabei will sie nur ihren Gefühlen folgen, doch dies scheint unmöglich. Auf der Suche nach einem Ausweg aus der schier aussichtslosen Situation, stößt sie auf dunkle Geheimnisse und muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.



Die Legende der Molua Amura

Stell dir vor, du wachst ohne jegliche Erinnerung in einem dir fremden Land auf. Zwar verstehst du die Menschen um dich herum, doch kannst du wirklich davon ausgehen, dass sie die Wahrheit sprechen?

 

Kaum erwacht wird Varia von einem Kommandanten verschleppt. Ihre Angst vor dem furchteinflößenden Mann gepaart mit ihrer fehlenden Erinnerung lassen sie ängstlich vor ihm zurückweichen. Trotz ihren Befürchtungen bietet er an, sie zu beschützen. Von Neugier getrieben flieht sie dennoch aus ihrem Versteck und erkundet das Land. Als sie ihn wenig später wiedertrifft, ist sie hin und her gerissen. Einerseits behandelt er sie gut, alle Informationen, die sie bisher über ihn erhalten hat, stellen seine Taten jedoch in Frage. Kann sie ihm vertrauen?

 

Die Legende der Molua Charim Shrefeni

Als Reisende zwischen den Welten versucht Varia ihre unterschiedlichen Leben in Einklang zu bringen. Entschlossen ihrer Verantwortung für ein ganzes Volk nachzukommen, will sie sich ihrer neuen Rolle fügen. Doch dann kommt der Ältestenrat einem Geheimnis auf die Spur, von dem sie selbst nichts ahnte.

 

 

Die Legende der Molua Aliuna

Endlich scheint Varia einen Weg gefunden zu haben, ihr Leben in beiden Welten zu bewältigen. Trotzdem plagen sie Zweifel an ihrer Bestimmung, die sie nicht ignorieren kann. Die Hoffnung eines ganzen Volkes lastet schwer auf ihren Schultern, dabei will sie nur ihren Gefühlen folgen, doch dies scheint unmöglich. Auf der Suche nach einem Ausweg aus der schier aussichtslosen Situation, stößt sie auf dunkle Geheimnisse und muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.

 

 

 




Finde mich auf Facebook

Finde mich auf Instagram